ZUR NÄCHSTEN ARBEIT  ZUR VORIGEN ARBEIT /    ZUR ÜBERSICHT




"SPONSORED BY", 1996

Eine Performance in der Innenstadt von Braunschweig mit sieben Einkaufswagen mit Werbebeschriftung und einem umgehängten Kreuz.


____________________________________________________________________________


Beschreibung der Performance:

Nackt in Frischhaltefolie eingepackt und einen Kreuz tragend zog 1996 Sebastian Bieniek sieben Einkaufswagen in seiner ersten Performance durch die Innenstadt von Braunschweig. Vorbei an Einkaufszentren, Geschäften, Cafés und den Auslagen der Läden. Auf dem letzten Einkfauswagen und damit dem Ende dieser Prozession war ein Schild befestigt, auf welchem stand: "Sponsored by". Dadrunter waren lauter Logos von Großunternehmen abgedruckt.

Mit dieser Anspielung auf Jesus Christus, wollte der Künstler einerseits Konsumkritik demonstrieren und andererseits die Einflußnahme von Wirtschaftsunternehmen auf Bereiche kritisieren in denen seiner Meinung nach die Wirtschaft nicht Zuhause sein sollte.

     

      

       

____________________________________________________________________________

Links: